Montag, 11. März 2013

Happy Birthday GlückSEEligkeit

Mein lieber, kleiner, kunterbunter und zuckersüßer Blog,
ich wünsche dir von ganzem Herzen einen tollen 1. Geburstag 
(Das erste Posting ist übrigens hier zu finden).
Auf dass wir auch im nächsten Jahr genau so viel Freude & Spaß aneinander haben wie bisher. Und du weiterhin so prächtig wächst und gedeihst und wir viele viele Menschen da draußen erreichen und inspirieren mit dem was wir tun.
 Ich mag dich nämlich sehr GlückSEEligkeit.
Deine A.

Zum Geburtstag bekommst du ein Ratzfatz-Kuchen, aber nicht irgendeinen, sondern einen meiner allerliebsten Ratzfatz-Kuchen. Soooo leicht und schnell gemacht und sooooo lecker.


Ursprünglich stammt die Idee für diesen Kuchen von der Mama einer früheren Mitschülerin, lustigerweise habe ich den Kuchen unter „Red Berry Cake“ auch in der letzten Lecker Bakery entdeckt. Hier die alterprobte und heißgeliebte Version.

Multi-Fruit-Crumble
Für eine 28er Springform oder eine rechteckige (ca.25cm*25cm):
300g Butter
500g Mehl
160g Zucker
1Pck Vanillezucker
Vanillearoma

500g rote Grütze (aus dem Glas/Becher)

Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Form mit Backpapier auslegen.
Zutaten für den Teig zusammenrühren und anschließend mit den Händen zu Streuseln verkneten. Knapp ¾ der Menge als Boden verteilen und andrücken. Glas rote Grütze darauf verteilen (etwas Rand sollte gelassen werden damit die Grütze nicht auf das Backblech läuft). Dann den restlichen Teig als Steusel darauf verteilen. Ca. 35-40 Minuten backen.

Besonders lecker wenn es zu dem noch warmen Kuchen eine Kugel Vanilleeis gibt oder Vanillesoße.

Von diesem Kuchen gibt es noch eine etwas außergewöhnliche aber nicht weniger leckere Alternative.

Cherry-Pumpkinseed-Crumble

Dafür braucht ihr:
Statt roter Grütze 
100g Kürbiskerne
2 Gläser Sauerkirschen

Dafür in den Teig 100 Gramm grobgehackte Kürbiskerne einarbeiten. Das Glas rote Grütze weglassen und durch 2 Gläser Sauerkirschen (Glas) ersetzen.
Gut abtropfen lassen. Dann gleich verfahren. Teig zu ¾ als Boden andrücken, dann abgetropfte Sauerkirschen darauf verteilen und den restlichen Teig als Streusel darübergeben.

Die Tischdeko besteht aus Hyazinthen in Ib Laursen Rührschüsseln und Müslischalen sowie aus den klar gewordenen TineK Teelichtgläsern.
Ich mag das zarte, frühlingshafte auf unserem doch recht rustikalen Esstisch.

Ib Laursen Rührschüsseln von hier
Kuchenplatte Decor Bon Bon von hier
Das obligatorische Geburtstagsgewinnspiel wird es im Rahmen der Osterwoche geben- seid gespannt:-)
Lasst es euch gut gehen und eine schöne Woche euch allen,
Anja

Kommentare:

  1. Liebe Anja, happy Birthday deinem Blog : ) Der Kuchen sieht soooooo lecker aus dein Blog wird sich mächtig gefreut haben darüber : ) Ich wünsche dir weiterhin viel Spass beim Bloggen! Liebste Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja :)

    Happy Birthday deinem tollen Blog :) als geschenk hab ich eine Nominierung für dich, schau doch mal rein :)
    http://mamis-kleine-welt.blogspot.de/2013/03/best-blog-award.html?showComment=1362988352089#c9139386498570831011

    LG MaMi

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch liebe Anja.
    Hast aber auch nen tollen Blog, ich schau immer wieder so gerne bei dir rein.
    Weiter so.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Anja,

    herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, du und dein Blog, ihr lasst euch ordentlich feiern! Verdient habt ihr's nämlich! :)
    Mach weiter so!

    LG
    Bec

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glueckwunsch!
    Weiterhin viel Spass euch :)

    LG Susann

    AntwortenLöschen
  6. Auch von uns beiden: Herzlichen Glückwunsch!
    Wir lesen gerne und regelmäßig deinen Blog und sind immer noch sehr begeistert! Mach weiter so!

    LG, Ju und Ni von JuNi.

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsch dir und deinem Blog auch alles alles Gute!!! Alles Liebe, Ulli

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch! Mach weiter so. :)

    Ganz liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,
    alles Gute zum Bloggeburtstag!! ♥
    Mach weiter so wie bisher! :)
    Liebe Grüße von
    Aurelia

    AntwortenLöschen
  10. DANKE euch allen für die lieben Glückwünsche♥♥♥

    AntwortenLöschen

Your comments make me happy- so make me smile ♥