Freitag, 26. April 2013

Panna Cotta Squares mit Erdbeermark und weißer Schokolade


Hallo liebe Welt da draußen,
heute gibt es für euch ein wunderbares Frühlingsdessert mit fruchtigen Erdbeeren.


Ich liebe Erdbeeren. Sie sind einfach wunderbar vielseitig, egal ob nun roh gegessen, zu Desserts verarbeitet oder mit salzigem kombiniert. Sie sind für mich ein MUSS in jedem Frühling/Sommer und ein Zeichen dafür, dass es nun endlich warm wird.
Am Wochenende habe ich sie mit leckerer Panna Cotta kombiniert, allerdings fand ich es irgendwie öde, das auf normale Weise (unten Panna Cotta, oben Erdbeersoße) zu tun. Und so entstanden Panna Cotta Squares mit einem etwas dicklichen Erdbeermark.

Panna Cotta Squares mit Erdbeermark und weißer Schokolade

Ihr braucht:
200ml Sahne
1 Stange Vanille, ausgekratzt
50g Zucker
5 Blatt Gelantine, in kaltem Wasser eingeweicht

300g Erdbeeren
1 EL Stärke
50g geriebene Schokolade


Kocht die Sahne mit Zucker und der Vanilleschote (das ausgekratzte Mark sowie die "leere" Schote) etwa 15 Minuten lang auf. Nun die Vanillestange entfernen. Gebt die Gelantine ausgedrückt dazu, lasst sie auflösen und wartet bis sie leicht andickt. Nun in eine vorbereitete Quadratische Form (mit Backpapier oder Folie- dann darf die Sahne allerdings nicht zuuu heiß sein- ausgelegt) füllen und kalt stellen lassen.
In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen und entstielen und bis auf ein paar Dekoerdbeeren mit dem Mixstaab pürieren. 2 EL zurückbehalten, den Rest in einen Topf geben und aufkochen. Zurückbehaltenes Erdbeerpüree mit der Stärke anrühren und dann unter die heiße Erdbeermasse füllen.
Geriebene weiße Schokolade dazu fügen und auf der festwerdenden Panna Cotta Masse verteilen.
Nun etwa 2 Stunden kühl stellen, bevor es angerichtet werden kann. Am Besten stürzt ihr das Ganze auf ein Brett (dann sind die Erdbeeren unten) und zieht die Folie ab. Dann in Squares schneiden und umgedreht (dass die Erdbeeren wieder oben sind) servieren. Ihr könnt auch von den rohen, ungekochten, pürierten Erdbeeren einen Löffel pro Teller über lassen und die Squares auf diesem Fruchtspiegel und mit weißer Schoki bestreut servieren.

Viel Spaß mit diesem Rezept und einen tollen Tag euch allen,

Anja

Kommentare:

  1. Das sieht aber sehr lecker aus.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    die Cupcakesförmchen sind heute angekommen und sind soooo süß !!!!!! vielen Dank dafür!!
    Dein Post ist heute wieder was für die Augen und den Mund! Herrlich!!
    GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Endlich kommt er der Frühling. Mit solch einem Rezept geht das ganz schnell.

    AntwortenLöschen
  4. Lecker, lecker, lecker! ich hab heute auch Erdbeeren gekauft und morgen zur Feier des Feiertages gibts Erdbeerkuchen, ich freu mich schon so!
    Dein Blog ist echt schön, du hast eine Leserin mehr! :)

    AntwortenLöschen

Your comments make me happy- so make me smile ♥