Mittwoch, 3. April 2013

Frühlingslieblinge April

Meine Lieben,
ich hoffe ihr habt tolle Ostertage verbracht.
Nachdem die Osterdeko nun nach und nach schon wieder in die Kisten zurück wandert und der Wetterbericht langsam Hoffnung auf Besserung macht, steigt in mir der Drang nach endlich Frühjahr- und zwar so richtiges, buntes, farbenfrohes, blumiges, sonniges und vor allem wärmeres Frühjahr.
Die Zeit bis dahin versüße ich mir (und euch) mit zumindest schon mal nach Frühling aussehenden Aprillieblingen.

Ib Laursen- ich weiß gar nicht was ich früher ohne diese Schüsseln, Kännchen und Teller gemacht habe. Sie sind Spülmaschinenfest (ganz wichtig!), Backofen und Tiefkühler überleben sie unbeschadet und seit diesem Frühjahr gibt es sie in einem noch nie dagewesenen Aqua-Ton (näheres dazu aber noch nächste Woche). Zu haben bei verspieltes.de

Frühling, das sind für mich Pastellfarben. Töpfe, sind für mich hingegen meist praktische und selten schöne, Küchenutensilien. Schön, dass es endlich mal jemand geschafft hat, schön und praktisch zu kombinieren.
Über diese Retro-Töpfe bin ich beim Tropenhaus gestolpert und diese zuckersüß aussehenden Pastellfarben hübschen doch jede noch so triste Küche auf. Zu kaufen gibts die Schönheiten beim Tropenhaus.


Die neue Backserie von Miss Etoile ist ebenfalls eines meiner Frühjahrshighlites. Zarte Farben und Formen für eindruckschindende Muffins, Cupcakes und co. gibt es bei Nostalgie im Kinderzimmer.

Tortenplatten treiben mich irgendwann noch in den Ruin. Vor allem seit es bei Blueboxtree diese wundervollen, hochwertigen und mittlerweile schon richtige gehypten Platten gibt. Mein Held dieses Frühjahrs ist dabei jadegrün.

Zart und leicht kommen diese niedlichen neuen Masking-Tapes von Mizzies im Frühjahrsgewand daher.

Ebenso wie die heißgeliebten Sternchen-Servietten vom Maiglöckchenshop.

Genau das richtige für den Tag am See oder das Picknick im Park- diese niedlichen Becher sind ebenfalls vom Maiglöckchenshop.


Jedes Jahr wenn es im Frühjahr wärmer wird, steigt mein Verlangen nach braunen Ledershoppern im Vintagelook. Einfach, ohne viel Schnickschnack und mit vieeel Platz müssen sie sein. Mein perfekte Modell für den Sommer ist in diesem Jahr von House Doctor. Zu haben (für einen Ledershopperschnäppchenpreis) beim Tropenhaus.

Sollte doch mal noch ein leichtes Frühjahrslüftchen wehen oder der laue Sommerabend etwas länger dauern ist das wohl der perfekte Schal. Als großer Liebhaber von allem was nur irgendwie nach East Hampton Living ausschaut (schlichte Farben, Sterne und ein leicht maritimer Touch...), war dieser traumhafte Schal von Huset Hansen ein MUSS. Ab Ende April sind sie auch alle wieder im Shop vorrätig :-)

Ein Herz für hochwertige Gewürze. Als alter Salzliebhaber ist das Crystal Salz aus der Kalahari eines meiner Gewürz-Highlites. Über Cala-kocht zu ergattern. Das Grillfleisch und das erste Gartengrün wird sich genau so freuen wie die Freunde auf der Grillparty.


Einen wunderbaren Frühlingsanfang euch allen, sollte er denn endlich mal kommen :-)

Alles Liebe,
Anja

Ach ja, da neulich mal die Nachfrage kam. Die ganzen Links sind keine, bei welchen ich in irgendeiner Weise von euren Einkäufen profitiere. Es sind Produkte, welche ich entweder selbst besitze oder einfach nur bezaubernd finde, von Shops mit denen ich in irgendeiner Art zusammenarbeite :-)


Kommentare:

  1. Richtig schöne Sachem, die du da rausgesucht hast!
    Ich weiß wohl, wohin es mein Ostergeld verschlagen wird... aber da ist es wenigstens gut aufgehoben! :D

    Alles Liebe,
    marlene

    AntwortenLöschen
  2. Hach hast Du da feine Sachen rausgesucht! Mir geht es mit braunen Ledertaschen, genauso wie Dir ;). Und die Sternschals sind auch toll.
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Das Geschirr ist traumhaft!

    AntwortenLöschen

Your comments make me happy- so make me smile ♥