Mittwoch, 27. Februar 2013

Penne mit dem weltbesten Avocadopesto

Schnelles Mittagessen gefällig?

Voila!
Ich liebe Avocados. So vielseitig, so lecker & so gesund. 
Also her mit dem 
weltbesten Avocadopesto

Für 2 Personen
Je nach Größe 1-2 Avocados, reif
Salz
Pfeffer
Wers mag eine mini Prise Instantbrühe
Kleiner Spritzer Zitrone
Etwas Balsamicocreme
Parmesan
Evtl. etwas Nudelwasser zum verdünnen des Pestos

Alles zusammen cremig rühren, zum Schluss geriebenen Parmesan unterheben. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.Nudeln nach Wunsch gar kochen. Nudeln mit Pesto mischen und mit Pinienkernen bestreuen. Sollte das Pesto zu dickflüssig sein mit den Nudeln, ein paar Teelöffel Nudelwasser darüber geben. Eignen sich auch hervorragend mit kalten Nudeln als Salat (dann einfach das Pesto mit etwa mehr Zitronensaft würzen und etwas Brühe hinzufügen).
Wen es nicht stört wenn die Avocado etwas braun wird ein ideales Büroessen. Morgens Nudeln gar kochen, Pesto in der Frischhaltedose mitnehmen. Nudeln in der Büro-Mikrowelle erhitzen und Pesto drüber. So einfach gibt's ein leckeres Mittagessen.

Der fröhliche Teller ist übrigens von hier.

Einen schönen Nachmittag euch.
Liebst,
Anja

Kommentare:

  1. Oooooh, kannst du hellsehen? :-)
    Gerade eben hab ich auf meine (eigentlich mal harte) Avocado gedrückt und gedacht: Ja, endlich kannst du sie benutzen!
    Und jetzt postest du dieses Rezept. Das MUSS ja ein Wink des Schicksals sein! :-)
    Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Bec

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht echt lecker aus. Ich mag Avocado total gerne und die ist ja auch soooo gesund!
    Danke fuer das Rezept. Werde ich sicher mal probieren. Vieleicht noch mit etwas Knofi :)

    LG Susann

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Du bist nominiert für den BEST BLOG AWARD,
    Alle Regeln und weitere Infos findest du hier:
    http://fraeuleinwirbelwind.blogspot.de/2013/02/ganz-vielen-lieben-dank-fur-die-best.html

    Liebe Grüße,
    Fräulein Wirbelwind

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, ich liebe Avocado auch und habe vor ein paar Tagen ein Salatrezept (eigentlich ist es fast kein Rezept, weil es so "frei nach Schnauze" geht und man schön variieren kann, ganz locker) gepostet. Auch heute habe ich beim Einkaufen wieder welche mitgebracht.
    Viele liebe Grüße
    Jule aus 9B

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    mmmh, ich liebe Avocados, das muss ich unbedingt ausprobieren!
    Ich habe Dich für den “Best Blog Award” nominiert. Der Award soll Blogger unterstützen, die noch nicht so viele Leser haben. Schau einfach auf meinen Blog, da wird alles erklärt.
    Liebe Grüße,
    Andrea
    www.thebeautyofgrey.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ooh, das sieht sehr lecker aus! Avocadopesto hab ich noch gar nie gehört, das werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren!

    LG, Ju von JuNi

    AntwortenLöschen

Your comments make me happy- so make me smile ♥